Realschule Öhringen
 

Klassenlehrerstunde

Zu Beginn der Klasse 5 starten die neuen Fünftklässler mit drei Klassenlehrertagen. An diesen „Wir-Tagen“ lernen sie auch ihre Paten kennen. Mit dem Paten steht jedem Fünftklässler ein erfahrener Zehntklässler zur Seite, den er bei Fragen, Sorgen oder Nöten ansprechen kann. Der Zehnerpate hilft dem Neuankömmling, sich in der neuen, großen Schule zurechtzufinden. Im Laufe des fünften Schuljahres finden darüber hinaus gemeinsame Klassenaktionen zwischen den Patenklassen statt. Auch Aktionen mit dem Schulsozialarbeiter tragen dazu bei, dass sich die neuen Kinder schnell einleben.

In den Klassenstufen 5 und 7 ist eine Klassenlehrerstunde fester Bestandteil der Stundentafel der RSÖ. Sie dient der Klassengemeinschaft und der Schulung der Sozial- und Methodenkompetenz.