Realschule Öhringen
 

Lernstand 5

Lernstand 5 ist ein vom Land Baden-Württemberg zentral gestelltes Diagnoseinstrument für die Kernfächer Deutsch und Mathematik. Das Verfahren wird landesweit in den Klassenstufen 5 zu festgelegten Terminen eingesetzt und nicht benotet. Die Ergebnisse dieser Diagnosearbeiten geben jedem Kind und auch seinen Eltern Hinweise auf aufzuarbeitende Lücken und mögliche Förderschwerpunkte, kann jedoch keine Aussage über die Eignung für eine Schulart geben. Nähere Informationen und Rückmeldungen zu den Ergebnissen des Kindes erhalten die Eltern vom Fachlehrer.