Realschule Öhringen
 

Wettbewerbe

Die Teilnahme an Wettbewerben hat an der Realschule Öhringen Tradition.

Jährlich im Dezember findet der Vorlesewettbewerb statt. Die Klassensieger der sechsten Klassen treten vor dem Stufenpublikum im Vorlesen gegeneinander an, bevor schließlich der Schulsieger die RSÖ beim schulartübergreifenden Wettbewerb vertritt.

Die Fußballer und Turner der RSÖ nehmen regelmäßig an den Wettbewerben von Jugend trainiert für Olympia teil. Die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) fördert den außerunterrichtlichen Schulsport.

Aus dem naturwissenschaftlich-technischen und gesellschafts- und kulturwissenschaftlichen Bereich hat die RSÖ bereits an dem Schülerwettbewerb NANU?! teilgenommen. Dieser Wettbewerb fördert den Unterricht mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Arbeitsweisen und unterstützt die Freude am Experimentieren und Erforschen von naturwissenschaftlichen Zusammenhängen und Phänomene im Schülerteam. Am 10. Juli 2015 ging der erste Platz an die Klasse 6a der RSÖ, mit dem Projekt „Überlebenskünstler in extremen Lebensräumen – Welche Besonderheiten ermöglichen ein Überleben in extremer Hitze und Kälte“.

Viel Spaß, Spiele und einen nassen Lehrer haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6c im Tigerentenclub erlebt. Ein unvergesslicher Tag und 400,- Euro für Kinder in Indien haben sie gewonnen.