Realschule Öhringen
 

Berufsorientierung

An der RSÖ zieht sich die Berufsorientierung durch die gesamte Schullaufbahn. In Klasse 5 und 6 gibt es das freiwillige Angebot der Robotik-AG, in der Schülerinnen und Schüler Erfahrungen mit kleinen Steuerungsprogrammen sammeln können. Erste Erfahrungen mit der Arbeitswelt können Schülerinnen und Schüler über die freiwillige Teilnahme an „Mitmachen Ehrensache“ und dem „Girls‘/Boys‘ Day“ sowie über das in der RSÖ verankerte Praktikum „Soziales Engagement“ sammeln und werden dabei von der Schule unterstützt.

Das Schulfach WBS ist das Leitfach für die Berufsorientierung und wird durch weitere Fächer (z.B. Deutsch, Mathematik, AES, Technik) thematisch ergänzt.

Berufspraktikum

In Zusammenarbeit mit dem Berufsinformationszentrum (BIZ) und der Sozialarbeiterin Frau Aman, die für den Übergang Schule-Beruf zuständig ist, bereitet die RSÖ die Schülerinnen und Schüler je nach Niveau ab Klasse 7 oder 8 auf das Berufspraktikum (normalerweise in der zweiten Novemberwoche) vor. Schülerinnen und Schüler im G-Niveau absolvieren im 8. und 9. Schuljahr je eine Praktikumswoche, Schülerinnen und Schüler im M-Niveau eine Woche im 9. Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren ihr Praktikum und führen im weiteren Verlauf des Schuljahres ein Gespräch mit dem  WBS-Fachlehrer/der WBS-Fachlehrerin über ihre weiteren Pläne und den Weg dorthin. Sollte es mehr Unterstützungsbedarf geben, stehen die Sozialarbeiterin und eine Berufsberaterin/ein Berufsberater des BIZ  für eine weitere individuelle Beratung und Begleitung bereit.

Berufsinformationstag

Jede Schülerin/jeder Schüler hat Gelegenheit direkt an der RSÖ zweimal am Berufsinformationstag teilzunehmen. Dabei bieten weiterführende Schulen und einige Betriebe am Vormittag Informationsveranstaltungen rund um Bewerbung, Verhaltensregeln im Berufsleben, Berufs- und Studienwege an. Am Nachmittag findet der „Markt der Berufe“ statt, an dem sich zahlreiche Firmen aus der Region in kürzeren Workshops präsentieren und ihre Ausbildungsberufe vorstellen.

Ausbildungsmessen

Ergänzend besucht die RSÖ mit den Schülerinnen und Schüler die Ausbildungsmessen in Öhringen oder Heilbronn.